Romanik

Romanik S.A.

Die Anlage in Trzeciec

Die Jahreszeit 2011 wird die erste Saison, in der das Unternehmen aus Bydgoszcz den Region von Nordpolen aus der Anlage in Trzeciewiec in der Nähe von Bydgoszcz bedienten wird.

Dasist ein entscheidender Schritt in Richtung Verbesserung der Bedingungen für Kundenservice, Vertrieb, Lagerung und Arbeitsbedingungen. Diese moderne Anlage wurde in den Jahren 2008-2009 gebaut und löst viele Probleme, mit denen das Unternehmen in den letzten Jahren konfrontiert hat, vor allem im Frühjahr, wenn es am größten war die Nachfrage nach Werkzeugen. Ständig steigende Angebot des Unternehmens ist heutzutage Erfüllung der Pläne des Managements in den Dienst zu verbessern.

Der Lagerraum (12 m) und eine Produktionshalle mit einer Gesamtfläche 5 Tausend m2 bieten eine feste Lagerung von mehreren tausend Paletten von Waren zur gleichen Zeit, haben die Arbeitsbedingungen der Belegschaft verbessert.Die Anlage ist mit moderner automatisierter Lackierlinie ausgestattet. In den Metallpressen und Schmieden wird eine neue Heizung fürStahlinduktion installiert.

Der administrative Teil ist geräumig und zweckmäßig auf europäischer Ebene eingerichteten.Mit der Zentrale, der Abteilung der häuslichen Vertrieb, Export, Buchhaltung, Personalabteilung und der Sozialeinrichtung für die gesamte Crew.

Die Anlage in Trzeciec ist eine von vier Werken in Polen, die in einer Gruppe Romanik S.A. funktioniert.

Das Programm der Produktionsanlage ist abhängig von den Bedingungen jeder von ihnen, die Traditionen, Erfahrungen, Chancen technischen, technologischen, beruflichen, Potenzial und den Zugang zu Rohstoffen. Es ist strikt abhängig von der Verteilung der Rollen durch jahrelange Spezialisierung entwickelt.

Der Standort der Anlage in der Kommune Dobrcz ist auch das Ergebnis der guten Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden. Dank der offenen Investitionspolitik der Gemeinde bietet die Anlage einen guten Start auf dem Gebiet, das zuvor auf die landwirtschaftliche Tätigkeit ausgerichtet wurde.




....